Sonntag, 1. März 2009

Brownies...


... sind jetzt endlich fertig.
Ich habe sie für meine Schwester Kirsten gestrickt - die mag braun und hat sich die Wolle ausgesucht.
Irgendwie mag ich im Moment doch gerne knallige, bunte Farben. Die waren mir jetzt echt zu "düster"!
Aber nun sind die ja fertig. Gestrickt aus SoWo von Butt - sie ist aus der Tokio Serie.
Die Größe ist 39 - ich habe 16 Maschen je Nadel angeschlagen. Das Muster ist einfach 3 re und 1 li Masche.

Das war es von mit.
Mein nächstes Projekt wird ein Kuschelschaf für meine Mutter werden.

Ich werde dann wieder berichten.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht euch

Anja

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Mir gefallen Deine Brownies richtig gut, Anja! Obwohl ich wirklich gern Knallfarben verarbeite, trage ich selbst am allerliebsten Braun.
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntags-Rest
Jana

Catrin hat gesagt…

Liebe Anja,
die sind einfach super, ich habe die für mich auch genadelt und kann deine Schwester verstehen. Wenn sie die Brownies trägt, wirst du sie beneiden, weil sie himmlisch sind, *lach*.
Liebe Grüße, Catrin.

Strickwolke hat gesagt…

Hallo Anja.
Ich liebe Brownies.Und deien gefallen mir sehr gut.
LG
Lucia

Rosige Zeit hat gesagt…

Lecker...

LG, Kerstin

Anonym hat gesagt…

Hallo Anja!

Ich kann deine Schwester gut verstehen. Die Socken sind wirklich schön.

Liebe Grüße
deine Sockenfee

Nina hat gesagt…

Hallo Anja

Deine Brownies gefallen mir um so mehr, weil sie keine Kalorien haben:-)

Herzlichst
Nina

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,
die Socken haben eine sehr schöne Färbung.
Klasse.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Oh, die gefallen mir aber auch. Da denke ich sofort an lauter leckere Schokoladensorten...Zartbitter, Cappuchino, Vollmilch...

LG
Christine

Martina hat gesagt…

Mir gefallen die Socken sehr gut, haben eine schöne Färbung!

Lieben Gruß
Martina

Tanu hat gesagt…

Braun mochte ich früher nicht, mittlerweile finde ich es manchmal echt schön.
Liegt sowas am Alter?
Tolle Socken.:-)
Liebe Grüße

Tanu