Freitag, 24. April 2009

Das nun auch noch...




Hallo in die Stricker-Runde,

habe mich so lange nicht gemeldet - aber ich stecke mitten in den Vorbereitungen für unseren Umzug.
Und nun auch noch das:

Bandscheibenvorfall.

Ich könnte echt heulen - ich darf nicht Heben, nicht Tragen, nicht Arbeiten - gar nix.
Und das in meiner Situation - aber so was mußte einfach noch kommen - es lief einfach alles zu glatt.
Jetzt darf ich mir jeden 2. morgen Kortisonspritzen abholen - es ist einfach nur nervig.
Meine Güte: ichfrage mich wirklich manchmal:

Hallo, was kommt denn noch?
Es reicht einfach...

Ich bin nur heilfroh, das ich viele Helfer habe - die mit uns den Umzug meistern werden.

Zum Stricken komme ich irgendwie gar nicht mehr so recht - ha - doch eine AjourmusterSocke in mandarin ist fertig geworden - in 1 Woche - man bin ich schnell :-)
Ich werde ein Bild machen und sie euch noch zeigen.

So - das war es von mir aus der Krankenstation -

liebe Grüße

Anja

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Ach menno, liebe Anja, dir bleibt wohl in diesem Jahr nichts erspart???? Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung und drücke dich mal zum Trost. Ich hoffe, ihr könnt den Umzug trotzdem gut bewältigen.
Liebe Grüße, Catrin.

Ina hat gesagt…

Ach Anja, was für ein Pech...aber die die gute Seite ist du musst dich schonen und lass die anderen machen...Da ich auch alleinerziehend bin, weiß ich das man mehr macht als man eigentlich sollte....
Ich wünsch dir gute Besserung...
Meine Tochter ist 15 aaaarrrrrhhhhh.
Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden
Ina

Sabine hat gesagt…

ohweh ohweh, das ist ja wirklich vollblöd, sowas kommt immer, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann. Ich wünsch dir auf alle Fälle baldige Besserung und gib auf dich Acht, nicht, dass es noch schlimmer wird!!

LG biene

Netty hat gesagt…

Hallo Anja,
das klingt ja gar nicht gut.
Ich wünsch Dir ganz schnell gute Besserung und hoffe, Ihr bekommt es trotzdem alles vernünftig geregelt.
Aber wichtig ist erst einmal Deine Gesundheit. Das steht vor allem.
Und wenn Ihr den Umzug geschafft habt, dann kommen wieder bessere Zeiten! Ich wünsche es Dir von Herzen.

LG von Netty

strickliese-kreativ hat gesagt…

Liebe Anja,
das ist wirklich sehr schlimm. Leider begünstigt Kummer Verspannungen und diese wiederum die Möglichkeit eines Bandscheibenvorfalls oder auch andere Gebrechen. Doof alles, ganz doof. Ich wünsche Dir gute Besserung... höre immer schön auf den Onkel Doktor. Dann wird bald wieder alles gut.
Lass Dich mal knuddeln und ganz lieb grüßen

birgit hat gesagt…

Hallo Anja,
ein Unglück kommt selten allein, aber jetzt reichts uch mal, oder?!?!? Jetzt kanns nur noch bergauf gehen. . . .!!!! :-)))
LG und gaaaanz viiiel gute Besserung für dich
Birgit

Miss Sophie hat gesagt…

Hallo Anja,
hier ein paar Trostworte einer Leidensgenossin. Ich kenne das mit dem "verrenkten" Rücken, und man kann gar nix dagegen tun, kommt einfach so....aber es geht auch wieder weg..
schon Dich so gut es geht und erhol Dich ein bißchen...es ist wohl doch zu viel zusammengekommen.

Gute Besserung
LG Sophie