Donnerstag, 19. Februar 2009

Ja... mich gibt es noch...



Hu hu in die Blogger- und Strickrunde,

ja - mich gibt es noch. Ich habe im Moment einfach nur wenig Zeit zum Stricken, zum Bloggen - tja eben einfach zu wenig Zeit für Alles *schnief*!
Da Andre ja nun in der Klinik verweilt - muß ich leider alle Fahrten die Marie betreffen, alleine bewältigen.
Ach Mama, fahr mich mal da hin, ach Mama hol mich mal da ab...
Und Mama...?
Die kommt zu gar nix - na ja fast nix.
Ich habe mir erlaubt, mal so ein süßes Lea Schaf anzunadeln.
Meine Güte, manches Mal denke ich echt: bin ich blond? Oder warum kapier ich manche Anleitungen nicht.
Aber da packt mich mein Ehrgeiz - und nun flutscht es.
Ich denke, ich kann sicher morgen Bilder machen und euch meine LIZZY (so wird mein Schäfchen getauft) vorstellen.
Aber jetzt gehe ich noch ein bischen stricken und dann ab in die Heia - morgen muß Taxi Mama wieder fit sein...

Gute Nacht

Anja

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Einfach mal liebe Grüsse von
Nina :-)

Anonym hat gesagt…

das mit dem Taxi Mama kenn ich irgendwoher. . . .Aber frau macht es ja auch gerne, oder?
Liebe Grüße und viel Energie schickt dir Birgit