Montag, 29. September 2008

Poncho fertig


Hallo ihr lieben Strickerinnen,

möchte euch jetzt meinen ersten, selbstgestrickten Poncho zeigen.
Ist der nicht süß?
Habe ihn aus Murano Wolle von Austermann gestrickt.
Allerdings nur mit der Stärke 6, nicht mit 8 wie angegeben.

Der Poncho ist für die Tochter meiner Nageldesignerin.
Die Größe ist ca. 110/116
















Den Halsausschnitt habe ich umhäkelt, genau wie die Blumenbrosche.


Passend dazu werde ich, weil ich noch so viele Wolle übrig habe, eine Mütze, einen Schal und Armstulpen stricken.

Jetzt kann der Winter kommen, na ja so ein bischen darf er sich noch Zeit lassen.




Liebe Grüße

Anja


Kommentare:

Rina hat gesagt…

Seeeeehr süss !! Farbe und Schnitt gefallen mir supergut. Und die Rose peppt das Ganze noch auf.
Toll :-))

Liebe Grüsse
Rina

Nina hat gesagt…

Hallo Anja

Bezaubernd ist der Poncho geworden und noch so wundervoll dekoriert:-)

Liebe Grüsse
Nina

Sylvia hat gesagt…

Hallo Anja!

Wow, ganz toll für ein kleines Mädchen. Schöne Farben und das Blümchen ist der Hit. :-))

LG Sylvia

Netty hat gesagt…

Der Poncho ist ja genau das Richtige für so´ne kleine Dame. Sehr hübsch und durch die Blume wirkt er richtig edel.

LG Netty

nik hat gesagt…

Der gefällt mir total gut!!!!!!!!

Liebe Grüße,
Nicole